LogoLogoLogo

    BIOPAP® SCHALEN FÜR DEN TRANSPORT VON TIEFGEFRORENEN SPEISEN IN DER NACHHALTIGEN CATERING-BRANCHE

    Die kompostierbaren Biopap® LC Schalen sind auch ideal für den Transport von tiefgefrorenen Speisen (auch Cook & Freeze genannt und sehr oft in Nordeuropa benutzt). Die Mahlzeiten werden von den Kühlhäusern zum Ort des Verbrauches transportiert: Krankenhäuser, Betriebskantinen, Schulkantinen usw.

     

     

     

     

     

    Die Biopap® LC Schalen eignen sich hervorragend für die Heiß- und Kaltabfüllung und Schnellkühlung. Einfrieren ist selbst in Tieftemperaturtunneln unterhalb von -72°C geeignet.

    Die Wärmebeständigkeit der Biopap® Schalen führt dazu, dass sie je nach Anwendung für die Regenerierung von Speisen bei Temperauren von 145°C bis 185°C bevorzugt eingesetzt werden.

     

     

     

     

    Die Vorteile:

    • Die Möglichkeit, an Ausschreibungen teilzunehmen, die die Verwendung von biologisch abbaubaren und kompostierbaren Schalen vorsehen;
    • Vereinfachung bei der Abfallentsorgung: Die Speisereste werden zusammen mit der Schale in einen Müllsack entsorgt;
    • Reduzierung der Gesamtkosten für die Verpflegung (Container- und Entsorgungskosten);
    • Geringere Umweltbelastung als Verbrennung und Mülldeponie;
    • Verbesserung bei den Kompostierungsanlagen;
    • Nutzung erneuerbarer Versorgungsquellen aus zertifizierten europäischen Wäldern, die die biologische Biodiversität respektieren und keine chemischen Düngemittel verwenden, was zu einer geringeren Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Quellen (z.B. Erdöl) führt;
    • Harte Deckel mit easy-open-Funktion;
    • Gute Beständigkeit auch bei sehr niedrigen Temperaturen;
    • Maschinenfähigkeit in automatischen und halbautomatischen Siegelmaschinen;
    • Gute Kommunikationsmöglichkeit: Die Außerflächen der Schalen und die Deckel sind bedruckbar;
    • Weniger Fluktuation bei den Rohstoffpreisen;
    • Sensibilisierung des Endverbrauchers in Bezug auf Umweltthemen;